Emotionen entscheiden. Auch bei Ihren Kunden.

Video-Text

Video-Text

Grüäzi
Schauen Sie sich auch Videos im Internet an?
Ja klar, Sie schauen sich ja grad meinen an.
Aber haben Sie auch mal darüber nachgedacht, dass auch IHRE Kunden gerne Videos anschauen?

Videos sind emotioneller als lange, geschriebene Texte. Und zuerst entscheiden immer die Emotionen. Auch im Geschäftlichen.

Wenn nämlich Ihr Bauchgefühl nicht stimmt, werden wir nicht ins Geschäft kommen. Egal, was ich für ein Produkt, Preis oder Rabatt anbiete. Nur wenn ein erstes Vertrauen da ist, werden Sie mir zuhören. Und das ist bei allen Menschen so – auch bei Ihren Kunden!

Ja, Emotionen entscheiden. Zum Beispiel bei Firmeporträits, diesen sogenannten „Imagefilmen“.

Aber das ist doch kein Image, wenn jeder behauptet, er sei pünktlich, genau und kundenfreundlich.
Oder haben Sie Mitbewerber, die von sich selber das Gegenteil behaupten? Eben.

In einem guten Firmeporträit geht es darum, zu zeigen, wer Sie sind und was Sie anders machen.
Und darum entwickle ich immer ein individuelles Drehbuch mit meinen Kunden, welches genau das zeigt. Damit es bei Ihren Kunden Emotionen auslöst und ein erstes Vertrauen schafft.

Emotionen entscheiden aber auch bei Erklärvideos. Wenn Ihre Kunden Ihre Produkte einfach verstehen, fühlen sie sich wohl. Wer schon mal eine endlose Gebrauchsanweisung gelesen – und nicht verstanden hat, weiss, was ich meine.

Und bei Events gilt das mit den Emotionen erst recht. Da organisiert man einen grossen und teuren Kundenanlass und macht dann ein paar Fotos mit dem Handy. Toll!

Dabei könnte man mit einer Eventreportage nicht nur den Besuchern eine Freude machen. Sondern allen Anderen, die nicht dabei waren, zeigen, wie grossartig der Anlass war.
Das ist beste Werbung für Sie und ein riesiger Mehrnutzen aus Ihrem Marketinggeld.

Apropos Geld. Als Firma oder Behörde schauen Sie aufs Budget. Darum kommt natürlich auch die Frage, was so ein Film kostet.
Dann ist meine Gegenfrage immer, was kostet den ein Auto? Auch bei Autos können Sie nicht einfach einen Pauschalpreis nennen. Und Filme sind ebenso unterschiedlich wie Autos.

Erst wenn ich weiss, was Sie zeigen wollen und was wir dafür brauchen, kann ich Ihnen einen korrekten Preis nennen. Was ich aber jetzt schon sagen kann, ich habe einen Stundensatz wie jeder gute Handwerker.

Lassen Sie die Finger von Pauschalangeboten. Das sind 08/15-Filmli, ohne Emotionen und sicher nicht auf Sie als Kunde zugeschnitten, das ist hinausgeworfenes Geld. Auch Sie schauen sich solche Filme nicht lange an.

Emotionen unterscheiden und entscheiden. Nicht nur bei Autos, bei Bier- oder Uhrenwerbung.
Auch bei Ihnen und Ihren Kunden. Je länger, je mehr.

Wenn Sie auch meiner Meinung sind, dann fragen Sie mich doch, wie wir miteinander auch Ihre Kunden begeistern können. Mein Name ist Bernhard Seiffert – und danke fürs Zuschauen!

Videoproduktionen - Firmenportraits, Imagefilme, Erklärvideos, Werbefilme...was ist der Unterschied?

Sie wollen für Ihr Unternehmen einen Film produzieren lassen?
Sehr gern, an was dachten Sie dabei, an ein Unternehmensfilm/Firmenportrait, an ein Erklärvideo oder an eine Eventreportage?
Wieso, ist das nicht dasselbe? 

Stellen Sie sich vor, Sie gehen in ein Restaurant und sagen der Bedienung, sie hätten Hunger.
Dann wird in jedem guten Restaurant vom Koch die Gegenfrage kommen, auf was haben Sie Lust, was darf es sein?

So ist es auch bei Video- und Filmproduktionen.
Zuerst kläre ich mit meinen Kunden, was sie wirklich brauchen, um deren Kunden zu begeistern.


Und  - wie wollen wir Ihre Kunden begeistern?
Bernhard Seiffert - Ihr Emotionenmacher.


Videooo GmbH  |  Postfach 70  |  8411 Winterthur  |  Tel. +41 52 233 80 20  |  Kontaktformular